Frauen helfen Frauen Fürstenfeldbruck e.V.

Der Verein "Frauen helfen Frauen Fürstenfeldbruck e.V." ist eine Anlaufstelle für Frauen, die von häuslicher und sexualisierter Gewalt betroffen sind.


W E N N   S I E   U N T E R S T Ü T Z U N G   B R A U C H E N   . . . 

machen Sie den ersten Schritt und rufen Sie uns an.

Frauennotruf und -beratung: 08141 / 290 850
Frauenhaus: 08141 / 357 35 65

Außerhalb der Bürozeiten erreichen Sie die ehrenamtliche Rufbereitschaft bis 18.07.2017 unter 0160-95891409 (Rund um die Uhr. Auch Sonn- und Feiertage.)


E H R E N A M T L I C H E   M I T A R B E I T E R I N N E N   G E S U C H T 

Haben Sie Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Frauen, sind teamfähig, haben Bereitschaft zur Selbstreflexion und zu neuem Lernen? Haben Sie Interesse an vielfältigen Aufgaben, wie z.B. der Bereitschaftsdienst am Notrufhandy, die Begleitung von Klientinnen bei Behördengängen, einfache Bürotätigkeiten, Kinderbetreuung, Projektarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr? Dann ist ein Ehrenamt in unserem Verein vielleicht genau das Richtige für Sie! Mehr Informationen finden Sie hier [305 KB] und an unserem Informationsabend am Donnerstag 07.09.2017 um 18.30 Uhr in der Beratungsstelle des Vereins in FFB, Am Sulzbogen 56 (2. Stock).


V E R A N S T A L T U N G E N 

Weiberkram im Frauennotruf:
Jeden ersten Montag im Monat:

Nein sagen, aber wie?! - Montag, 7. August 2017
Selbstmanagement statt Co-Abhängigkeit - Montag, 4. September 2017
Gewaltfrei für sich selbst einstehen - Montag, 2. Oktober 2017
Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung - Montag, 6. November 2017
10 Schritte zu meinem persönlichen Testament - Montag, 4. Dezember 2017

Selbstverteidungskurse im Frauennotruf:

28. Oktober 2017



Mehr Infos unter Aktuelle Veranstaltungen.

Eine Rückschau auf zurückliegende Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungs-Archiv.

Vielen Dank an unsere Spender!


B A R R I E R E F R E I 

Wir untersützen auch Frauen mit Behinderung. Nehmen Sie Kontakt auf!
Die Beratungsstelle ist rollstuhlgerecht.
Wir haben Informationen in leichter Sprache.

Barrierefreie Informationen erhalten Sie auch unter www.wege-aus-der-gewalt.de . Dort gibt es auch Videos in Gebärdensprache.


B E S U C H E N   S I E   U N S   A U F   F A C E B O O K 



Links    Inhaltsverzeichnis    Impressum    Kontakt