Angebot des Frauennotruf und -beratung

W I R   B E R A T E N   F R A U E N . . . 

die körperliche Gewalt und / oder seelische Gewalt im sozialen Nahraum / in der Partnerschaft erfahren haben
die sexualisierte Gewalt, Vergewaltigung, sexuelle Belästigung oder sexuellen Missbrauch erfahren haben
die sich in einer Trennungs- und Scheidungssituation befinden
die von Nachstellungen (Stalking) betroffen sind


Wir beraten Angehörige und persönlich Interessierte
Wir sind Ansprechpartner zur Weitergabe von Fachinformationen


W I R   B I E T E N   I H N E N   B E R A T U N G . . . 

zu Möglichkeiten sich vor Gewalt zu schützen
zu Schutzmöglichkeiten nach dem Gewaltschutzgesetz
rund um Trennung und Scheidung
über finanzielle und soziale Hilfen
und Unterstützung zur Entwicklung neuer Lebensperspektiven


W I R   B E R A T E N   S I E . . . 

vertraulich
telefonisch oder persönlich
und auf Wunsch anonym


Die Beratung ist kostenfrei.


Jede Veränderung braucht Zeit, daher beraten wir Sie ohne Entscheidungsdruck und ergebnisoffen.


R E G E L M Ä ß I G E   G R U P P E N 

Im Frauennotruf und -beratung finden regelmäßig Selbstbehauptungskurse statt.
Außerdem bieten wir immer am ersten Montag im Monat unsere Weiberkram-Abende an.

Termine finden Sie unter Aktuelles.


Links    Inhaltsverzeichnis    Impressum    Kontakt